Lachen & Leben
Inquire & Booking
04. Dez.
10. Dez.
+
2
E-Biken im Salzburger Land

Ihr E-Bike Urlaub
in Saalbach

Scroll

Lachen & Radeln

Vor allem für jene, welche die Gipfel der Kitzbüheler Alpen nicht primär aus eigener Muskelkraft erklimmen wollen. Markierte Routen rund um Saalbach Hinterglemm sorgen für Orientierung, und mit dem E-Bike ist es kein Problem, auch mal anspruchsvollere Touren zu starten und zu Gipfelkreuzen zu gelangen, die andernfalls nur schwer erreichbar wären. Auf zahlreichen Höhenwegen lässt sich das einzigartige Panorama ganz besonders genießen.

E-Biken ist das neue Bergradeln.

Damit unterwegs nicht der Akku ausgeht, sind etliche Hütten in Saalbach Hinterglemm bereits mit Ladestationen fürs E-Bike ausgestattet. Sodass ein ungehindertes Radvergnügen nicht am leeren Bike-Akku scheitert. Darüber hinaus werden im Ort Fahrtechnikkurse für E-Bike-Anfänger angeboten - definitiv ein Tipp, um mehr aus Ihrem E-Bike rauszuholen.

Höhenmeter verlieren ihren Schrecken. Und Serpentinenfahren kann sogar Spaß machen. Denn Bergauftreten ist mit Turbo einfach um den Genussfaktor leichter. Wenn wir also erklimmen luftige Höhen, dann ab sofort mit dem E-Drahtesel!

Mehr als 400 km Radstrecken und über 40 Hütten warten darauf, beim E-Biken in Saalbach Hinterglemm erobert zu werden. Suchen Sie Ihre perfekte Tour, je nach gewünschter Streckenlänge, Anstieg und Routenführung und genießen Sie die Möglichkeit, die Bergwelt mühelos zu erkunden und die Landschaft in vollen Zügen zu genießen. Auch flowige Trails und Tracks geben den nötigen Kick für einen spannenden Tag am Bike.

Mit der interaktiven Touring-Karte wird die Orientierung rund um das Hotel DAS NEUHAUS leicht gemacht. Hier finden Sie Informationen zu allen Touren in der Region Saalbach Hinterglemm, Saalfelden, Leogang, Fieberbrunn und Zell am See. Dazu erhalten Sie eine ausführliche Beschreibung, Foto-Impressionen der Route, viele weitere Tipps und Tricks sowie natürlich den passenden GPS-Track zum Downloaden. Viel Spaß bei Ihrer Touren-Planung.


Bergauf. Bergab.

Und das über viele, viele Höhenmeter. Was mit dem klassischen Mountainbike für den Hobbysportler oft unmöglich erscheint, ist mit dem E-Bike ein perfektes Sportvergnügen für jedermann. Lange Zeit galten Elektrofahrräder als Trainingsgehilfen für faule Menschen. Völlig zu Unrecht. Trotz Antriebshilfe fährt ein E-Bike nämlich nicht von alleine, sondern verstärkt lediglich die Tritte in die Pedale. Der Unterschied zum herkömmlichen „Drahtesel“: Sobald die eigene Belastungsgrenze erreicht ist, fährt man entspannt weiter, einfach mit Zusatzantrieb. Defacto bietet der E-sel ganz schön viele Vorteile.

Um die gleiche Geschwindigkeit zu erreichen, benötigen E-Biker im Durchschnitt um bis zu 30 Prozent weniger Kraft. Konkret kann ein Radfahrer mit elektrischer Unterstützung bei doppelter Trittfrequenz in gleicher Zeit die dreifache Strecke wie ein Radfahrer ohne Motorhilfe absolvieren. So ist selbst bei Gegenwind ein schnelles Vorwärtskommen, noch dazu im optimalen Belastungsbereich, garantiert.

Gleich und ungleich gesellt sich gern

In Ihrem Freundeskreis gibt es sowohl Fitnessfreaks als auch Couchpotatoes? Mit dem E-Bike wird das Training in der Gruppe deutlich entspannter. Menschen mit unterschiedlichen Leistungsstärken können auf diese Weise gemeinsam die Natur genießen. Ist das Fitnessniveau der Gruppe zu hoch, kann die zugesteuerte Leistung angepasst werden. Fehlt der Trainingsanreiz sorgt das Abschalten der Unterstützung oder ein zusätzlicher Widerstand für einen entsprechenden Impuls.

Das E-Bike und der persönliche AKKU!

Bewegung ist gesund. Das ist soweit nichts Neues. Doch wie E-Biken zum persönlichen Wohlbefinden beitragen kann, sei hier kurz angedeutet. Bekanntlich bringt Radfahren das Herz-Kreislauf-System in Schwung. Nicht umsonst raten Mediziner und Reha-Experten immer wieder, sich einem moderaten Fahrradsport zu verschreiben. Im Gegensatz zu einem normalen Bike kann man beim E-Bike die individuelle Belastungsgrenze sehr viel besser austesten, da z. B. bei Anstiegen oder längeren Tourenfahrten sofort die Unterstützung des E-Antriebes wohltuend wirkt – und dadurch die Physis ganzheitlich gestärkt wird. Keine andere Sportart kann das Nützliche mit dem Angenehmen so gut verbinden wie das Fahrradfahren! Das E-Bike hat sich hier eine herausragende Position erarbeitet, die kein Fitnessstudio oder anderer Sport so leicht toppen kann. Radfahren mit dem Frischekick der Natur gilt unter orthopädischen und koronaren Gesichtspunkten als die unbestrittene Nummer Eins unter den Ausdauersportarten.


Die DAS NEUHAUS E-Bike-Vorteile

Für Ihren unvergesslichen Urlaub mit Bike

  • Fahrradständer vor dem Hotel 
  • eigener Raum für Reparaturen
  • eigener Waschplatz, damit Sie Ihr E-Bike wieder auf Hochglanz bringen können
  • Fitness-Frühstück am Morgen
  • kostenlose Trekkingbikes
  • Bei unserem Partner Bründl Sports stehen top moderne E-Bikes zur Verfügung, auf die es für unsere Hausgäste 10% Ermäßigung gibt. Wir empfehlen eine Buchung vor Anreise. 
  • Tourenkarte mit Beschreibungen und den besten Tourentipps von Saalbachs Bikern
  • Video überwachter & absperrbarer Raum für Mountainbike
  • Am Abreisetag: Duschmöglichkeit & Gepäckaufbewahrung

Themen & Angebote

made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications Gmbh Logo