Lachen & Leben
Inquire & Booking
04. Dez.
10. Dez.
+
2
Direkt im Hotel DAS NEUHAUS

Restaurant
in Saalbach Hinterglemm

Scroll

„Mein liebstes Hobby? Lachen!“, dieses Zitat wird dem Dalai Lama zugeschrieben. Wir ergänzen um das Thema Genießen. Denn was den Gaumen erfreut, lässt ihn auch entspannt smilen. Darum empfehlen wir: Kosten, schmecken, verwöhnen lassen im Hotel Restaurant DAS NEUHAUS.

Genuss im DAS NEUHAUS von früh bis spät

Lachen & Genuss

Unendlich auf der Zunge zergehen lassen – die Philosophie des Natürlichen genauso wie die Einzigartigkeit der Schmankerln.

Wir laden Sie ein, jeden Tag aufs Neue einzusteigen in die kulinarische Zeitreise der spannenden Geschmacksverführungen. Denn das echte schmeckt nicht nur besser. Es genießt sich auch entspannter. Unsere Küchencrew ist immer am neuesten Stand der Ernährungspsychologie und vertraut mit dem, was uns nicht nur gut schmeckt, sondern auch die Lebensgeister weckt. Dazu kommen ehrliche, authentische Zutaten, nach Möglichkeit aus der Region – und Kreationen, die alles zulassen von Omas Rezeptsammlung bis Schmankerl aus der Haute Cuisine.

In der DAS NEUHAUS Kulinarik dreht sich alles um die Kunst des Unvermischten, des Unverfälschten und des Ursprünglichen.

Genuss im Hotel Restaurant von früh bis spät

Frühstück, Mittagessen á la Carte und Genuss-Dinner

Der tägliche Genussreigen startet beim reichhaltigen und köstlichen Frühstücksbuffet. Frisch gestärkt geht es mit neuer Energie in den Tag mit all den Freizeitmöglichkeiten, die Saalbach Hinterglemm zu bieten hat. Zur Mittagszeit geht es mit einer frisch-vital-leichten kulinarischen Vielfalt a la Carte weiter.

Bei unserer Nachmittagsjause mit „Süßem und Saurem um 4“ verwöhnen wir Sie mit pikanten und süßen Snacks. Kulinarisches Highlight jedes Tages ist das 5-gängige Gourmetmenü mit einer Symbiose aus besten Zutaten, kreativer Präsentation und einem passionierten Küchenteam. Zusätzlich gibt es für wahre Genießer natürlich immer eine Empfehlung aus der hauseigenen Vinothek.


Wie das Klima, so auch die Speisen.

Würzig, intensiv, mit einem Hauch Extravaganz und ziemlich viel Reinheit.

Und bei unserer Reise ins Land der verlorenen Geschmacksverführungen stehen wir wieder fast am Anfang. Vor einem neuen, spannenden Aufbruch zurück zu unseren Wurzeln. Wir sammeln Kräuter, arbeiten eng mit unseren Bauern aus der Region und lokalen Lieferanten zusammen – und wir schmökern in alten Kochbüchern, schauen den Großmüttern über die Schulter, doch wir machen auch Ausflüge. Mal nach Thailand. Aber auch hin und wieder nach Südamerika. Doch meistens nur in den Garten und in den umliegenden Pinzgau…

made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications Gmbh Logo