Poolbereich des Hotel Neuhaus

Wellness | Das Neuhaus

Eine Reise in's Ich im 4 Sterne Hotel Neuhaus.

Genießen in Harmonie im Neuhaus in Saalbach.

Balance. Fühlen im Ausgleich.

Zu weit oben funktioniert nicht – und zu weit unten auch nicht.

Eine Achterbahn der Gefühle ist genauso belastend wie ein ewiges Auf und Ab im Beruf, im Privatleben oder in körperlichen Belangen. Wir brauchen Balance. Ausgewogenheit. Harmonie. Yin & Yang im Ausgleich.

Es geht um Spannung und Entspannung, Dynamik und Ruhe. Um immer wieder auch in der Stille zu landen. Die Zeit zu überwinden, sich rauszunehmen aus dem laufend schneller werdenden Takt unserer Zeit. Manchmal schadet es nicht, auch einmal ganz plötzlich innezuhalten. Den Schwung des Alltags einfach über sich selbst hinwegrollen zu lassen. Und auf die Welle der Erleichterung, die sich hinterher einstellt, aufzuspringen. Darauf zu surfen in einem Gefühl der Schwerelosigkeit, des nichts Müssens und alles Könnens.

Yoga, Pilates und Co. sind erste Schritte in ein balanciertes neues Körpergefühl. Durch den Dreiklang im Einklang aus Körper, Geist und Seele führt diese Nivellierung aber auch zu einer nie da gewesenen Herzensentspannung. Nennen wir es Seele baumeln lassen, sagen wir gutes Bauchgefühl dazu, in jedem Fall ist es ein Lächeln, das sich wie von Zauberhand im Neuhaus immer wieder auf die Lippen unserer Gäste zeichnet.

Ob in der Sauna, im Dampfbad oder beim Regenerieren, es ist diese Balance aus Spüren, Fühlen, Erleben und Genießen, der Weg ins Innere, zur eigenen Mitte, der uns dem eigenen Sein immer näherbringt.

Die Neuhaus Balance-Tipps:

  • Genießen Sie regelmäßig. Jeder Tag braucht seine Portion Genuss!
  • Bewegen Sie sich immer wieder. Vitalität benötigt Aktivität. Ob Sport, Spazierengehen oder Fitness, der Körper braucht Bewegung!
  • Machen Sie Pausen. Jedem Tag seine Ruhephasen. Jedem Innehalten seine Stille.
  • Hören Sie auf sich. Ihr Körper weiß am besten was er braucht. Doch wer nie in sich hineinlauscht, kann sich selber nicht verstehen….
  • Gönnen Sie sich etwas! Lebensfreude beginnt genau dort, wo man sich selber Gutes tut: Ob eine Massage, Gesichtsbehandlung oder ein Einkehrschwung in der Hütte, alles was wohltut, ist gefragt!