Burg Hohenwerfen mit Berg im Hintergrund | Das Neuhaus

Burg Hohenwerfen mit Berg im Hintergrund | Das Neuhaus

Action & Spaß im Sommer

Weitere Sommeraktivitäten im Salzburger Land

Keine Spur von Langeweile

Wenn Sie Abwechslung zum Wandern oder Mountainbiken suchen, dann sind die Ausflugsziele in Salzburg genau das Richtige für Sie. Außerdem kann die Region rund um Saalbach mit einer Vielzahl an alternativen Freizeitaktivitäten aufwarten, bei denen für alle Geschmäcker etwas dabei ist. Die besten Ausflugstipps hat das Hotel Neuhaus-Team für Sie zusammengestellt.

Die schönsten Ausflugsziele im Salzburger Land

Wildpark Ferleiten

Direkt an der Grossglocknerstraße vor der Mautstelle finden Sie auf ca. 15 Hektar mehr als 200 in den Alpen beheimatete Tiere. Die Gehzeit durch den Park beträgt etwa eine Stunde. Die Wege sind für Kinderwägen und Rollstühle geeignet. Inmitten des Geländes liegt ein großer Teich mit zahlreichen Sitz- und Rastmöglichkeiten sowie ein Aussichtsturm. Lehr- und Schautafeln informieren über Flora und Fauna der Alpen.

Eisriesenwelt Werfen

Die größte Eishöhle der Welt. Die Eisriesenwelt Werfen ist ein atemberaubendes Naturschauspiel. Mehr als 40 Kilometer Länge umfasst das faszinierende Höhlenlabyrinth mit Wasserfällen, Treppen und Vorhängen aus gefrorenem Eis.

Falkenschau auf der Burg Hohenwerfen

Die Burg Hohenwerfen bietet Ihnen und Ihrer Familie ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Freuen Sie sich auf geführte Burgrundgänge, Flugvorführungen mit Raubvögeln und spannende Sonderausstellungen.

Großglockner Hochalpenstraße

Mit 3.798 Metern ist der Großglockner der höchste Berg Österreich. Mit dem Bau der Großglockner Hochalpenstraße ist der majestätische Berg als Ausflugsziel für jedermann erschlossen worden. Freuen Sie sich bereits jetzt auf die großartige Aussicht auf die umliegende Bergwelt mit mehr als 30 Dreitausendern.

Abenteuerwelten in Saalbach Hinterglemm

Hochseilpark

Viele spannende Herausforderungen erwarten Sie im Hochseilbark im Hinterglemmer Talschluss, während Sie gut gesichert in luftiger Höhe dem Kletterparcours folgen. Es gibt verschiedene Höhen und Schwierigkeitsstufen, welche alle eine Portion Mut und Geschicklichkeit erfordern. Hinzu kommen grandiose Aussichten auf das Glemmtal. Der Hochseilpark Saalbach ist der größte Österreichs und begeistert mit drei gigantischen Seilrutschen in einer Höhe von 100 m.

Canyoning

Wasserfans und Wagemutige aufgepasst! Nur wenige Kilometer vom Hochseilpark und dem Talschulssparklatz entfernt erwartet Sie im Canyoningparcour eine herausfordernde Mischung aus Rutschen, Seilquerungen, Abseilpassagen und Sprüngen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Das Canyoning kann auf die Gruppen angepasst in einfacheren oder schwierigeren Varianten zwischen Mai und Oktober erfolgen.

Skyver

Der etwas andere Adrenalinkick erwartet Sie beim Skyverm, einem einzigartigen Freeride-Roller, mit dem Sie Downhillstrecken ganz anders erleben können. Der Skyver ist ohne Schaltung, Kette oder Antrieb. Neugierig? Gerne informieren wir Sie bei Ihrem Aufenthalt detailierter über diese herausfordernde Aktivität.

Bockerl

Einen Berg besteigen ist ja lustig, den Gipfel oder die Almhütte als Ziel vor Augen geht es schwungvoll und motiviert den Berg hinauf. Nach dem schwierigen Anstieg und der Stärkung in der Hütte wartet jedoch immer der fast noch anstrengendere Rückweg. Unsere Lösung: die Bockerl.

Nur bis zu 3 Kilogramm schwer können Sie mit diesen Sportgeräten auf eigenen Bockerltouren Schotterstraßen, Wiesenhänge oder Asphalt hinabdüsen. Bereits nach einer kurzen Einschulung mit Fahrt- und Bremstechnikinfos können Sie die Abfahrt mit dem Bockerl genießen. Dank der hydraulischen Scheibenbremsen kann jeder seine favorisierte Geschwindigkeit wählen.

Tubing

Tubing, der Wasserspaß für die ganze Familie von April bis Oktober. Besondere Reifen werden als „Boot“ verwendet und mit einem Paddel kann die Richtung angegeben werden. Besonders bei niedrigem Wasserstand macht Tubing besonders viel Spaß. Angeboten werden die Tubing-Touren ab 12 Jahren mit Begleitperson auf der leichten Tour und ab 14 Jahren auf der mittelschweren Tour. Die Ausrüstung wie Neoprenanzug, Helm und Tubingausrüstung stellt der Veranstalter zur Verfügung, mitzubringen sind nur Schwimmkenntnisse, Badebekleidung, Handtuch und Sportschuhe, die nass werden dürfen.

Sommerpauschalen

Abwechslungsreich ist er, der Sommer in der Urlaubsregion Saalbach Hinterglemm. Erfahren Sie von den nahezu grenzenlosen herausfordernden und originellen Möglichkeiten, die sich Ihnen im Glemmtal bieten.

Zu den Pauschalen